Munich Show Chorus

seasons of love

Samstag 1. Juni 2019 um 19:00 Uhr

Alte Kongresshalle München · Theresienhöhe 15 · 80339 München

Karten kaufen Konzertprogramm

Seasons of love

a cappella Konzert

Der Munich Show Chorus führt Sie an einem einzigen Abend durch ein ganzes Jahr voller Emotionen

aufkeimende Frühlingsgefühle
Sommernächte voller Romantik
ein aufwühlendes Gefühl bei Herbsteinbruch
und ein leiser Abschied im Schnee.

Mit rund 60 Sängerinnen und Sängern bringt der amtierende Weltmeister der gemischten Barbershop-Chöre eine abwechslungsreiche Auswahl aus Pop-Klassikern, aktuellen Hits und zeitloser Filmmusik in gewohnt modernen A-cappella-Arrangements auf die Bühne.

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch alle Facetten der Liebe!

Zeit und Ort

Samstag 1. Juni 2019 um 19:00 Uhr
Alte Kongresshalle München · Theresienhöhe 15 · 80339 München

Almost Paradise

Video Almost Paradise

Text von DEAN PITCHFORD
Musik von ERIC CARMEN
Arrangement von AARON DALE

Footloose

Video Footloose

Text von KENNY LOGGINS und DEAN PITCHFORD
Musik von KENNY LOGGINS
Arrangement von AARON DALE

Seasons of love

Konzertprogramm

Lieben Sie Überraschungen?
Wenn ja, dann können Sie nun gerne aufhören zu lesen, Ihr Mobiltelefon ausschalten, sich entspannt zurücklehnen und von der heutigen Show überraschen lassen. Wir wünschen viel Vergnügen!

...

Sie lieben also keine Überraschungen oder sind zu neugierig, um einfach aufzuhören zu lesen? Wunderbar! Wir haben einen kleinen Wegweiser durch das Konzert für Sie vorbereitet:

Es geht heute um Kisten. Um Umzugskisten. Genauer gesagt um bunte Umzugskisten und was unsere Protagonisten so mit denen erleben.
Sie ziehen mit diesen Kisten in eine neue Stadt, in ein neues Leben, treffen dort eine neue Liebe und ziehen schließlich zusammen. Also die frisch Verliebten mit den Frühlingsgefühlen und die Kisten gleich mit.
An dieser Stelle müssen wir aus Sicherheitsgründen darauf hinweisen, dass in „Seasons of Love“ nicht nur ein ganzes Jahr, sondern eher ein ganzes Jahrzehnt der Beziehungsstationen durchlaufen wird. Bitte ziehen Sie nicht direkt nach dem ersten Date zusammen. Auch wenn Sie unfassbar verliebt sind und die Mieten in München das aus wirtschaftlichen Gründen sinnvoll erscheinen lassen. Aber ich schweife ab.

Unsere Kisten sind also zusammengezogen, unsere Protagonisten ein bisschen … reifer und im Hochgefühl des Sommers, ermutigt von einer Reihe wundervoller Liebesballaden, beschließen wir die erste Hälfte mit einer Hochzeit. Wer heiratet wird nicht verraten, aber mal unter uns: Unsere wundervolle Chorleiterin Jennifer und unser stellvertretender Bassstimmführer Sebastian – sie wissen schon, die Reiferen mit den Kisten – heiraten wirklich in ein paar Wochen.

Nach der Pause bricht der Herbst unseres Abends an, die Kisten werden wieder getrennt und auch in den folgenden Stücken stehen die Zeichen auf Trennung. Halten Sie vorsichtshalber Taschentücher bereit.
Wenn dann die Tränen getrocknet sind und die Kisten wortwörtlich am Boden liegen, bricht der Winter an und mit ihm kommen Erinnerungen an wundervolle Abende am Kamin zurück. Es ist die Zeit des Jahres, in der vergangene Wunden heilen und der Boden für die nächsten Frühlingsgefühle bereitet wird. Denn was auch immer kommen mag in dieser Achterbahn der Gefühle: „Don’t stop believin'“!

Weiteres Insiderwissen

Der Munich Show Chorus ist unterteilt in sechs Stimmgruppen – Sopran, Mezzo, Alt, Tenor, Bari und Bass. Jede Stimmgruppe hat einen amtierenden und einen zukünftigen Stimmführer und in jedem Sommer endet die aktuelle Amtszeit der amtierenden Stimmführer und die nächste Generation rückt auf.
Wenn Sie also im Konzert rein zufällig drei Frauen und drei Männer mit rein zufällig sechs Kisten in exponierter Lage entdecken, könnte es sehr gut sein, dass sie gerade den Schwanengesang der amtierenden Stimmführer beobachten.

Wir sind sehr stolz darauf, dass sich in unserem Chor immer wieder kleine Ensembles zusammenfinden, die einfach nicht genug bekommen können und sich außerhalb der regulären Proben treffen, um in kleiner Besetzung noch mehr wundervolle Musik zu machen. In der Reihenfolge des Auftritts sehen Sie in „Seasons of Love“ Einlagen von Joy, True Colors, That’s it, Four of us, Four Reasons, Colourblind und Glorious.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

P.S. Bitte schalten Sie Ihr Mobiltelefon während der Vorstellung aus.